Mayer Christoph

Mayer Christoph

Ausbildung.
 
1993-2000 Studium der Malerei an der Universität für Angewandte Kunst, Wien/AT
   
1987-1992 Studium Publizistik, Russisch, Philosophie
  lebt und arbeitet in Leipzig, Wien und Niederösterreich
 
Auswahl an Ausstellungen/Ausstellungsbeteiligungen.
 
2016 THE – RE – INK PAPERS No1 FUCKSIMILE, Galerie Frewein-Kazakbaev, Wien/A
  ART AUSTRIA, Messebeteiligung, Galerie Petra Seiser und Heike Curtze, Wien/A
   
2015 VON LASCAUX BIS ROKOKO, Galerie im Wohnsalon, Wien/A
  SCHÖPFWERK, Projektraum super, Wien/A
   
2014 FOAM SWALLOWS UNCTION II, Jesuitenfoyer, Wien/A
  THE UNWRITTEN: HIGHLIGHTS IN EMERGING PAINTING, mo.e, Wien/A
  ACHTZIG FÜR ACHTZIG, mit Birgit Brenner, Jonathan Meese, Neo Rauch,..,Kunsthaus der Achim Freyer Stiftung, Berlin/D
  BRUCH, mit Claudia Schumann, Niclas Anatol, Rosa Roedelius, Stilwerk/Designtower, Wien/A
   
2013 BAUMGASSE 3, Christoph Mayer und Hendrik Voerkel, Wien/A
   
2012 SPRING SALAD, Galerie Feichtner, Wien/A
   
2011 BEFORE THE MOVIES, PAINTINGS WERE LIKE THE MOVIES, mo.e, Wien/A
  DOPPELPACK, Ve.Sch, Wien/A
   
2010 NEUE MALERISCHE POSITIONEN II, Galerie Feichtner, Wien/A
  ARTMART, Künstlerhaus Wien/A
  FAHT, Black Heater Galerie, Kunsthaus Bregenz/A
  HAIR, Hospiz Galerie Bregenz/A
  KARSAMSTAG, Exposition, Jennersdorf/A
  757, G11-Galerie,Berlin /DE
  FERNDIAGNOSE, Fritz-Schramma-Halle, Köln/DE
   
2007 - 2009 PILOTENKUECHE, Baumwollspinnerei, Leipzig/DE
   
2006 VOGELFREI, Baumgasse 3, Wien/AT und Halle 17, Baumwollspinnerei,
  Leipzig/DE
   
2005 INSIDE OUT, Wohnraum/Atelier/Ausstellungsfläche, Baumgasse 3, Wien/AT
   
2003 SIFTUNG BAUMANN, Kunstmuseum Lentos, Linz/AT
  VEREINTER RAUM, Akademie für Kunst Usbekistan, Taschkent/UZ
   
2001 MOVING OUT, MUMOK, Wien/AT
   
Sammlungen
   
  Lentos Kunstmuseum Linz /AT
  Niederösterreichisches Landesmuseum/AT
  Sammlung Achim Freyer Berlin/DE
  Preise
2002 Vel Satis Award Kunstpreis Renault 2002